FAQ

FAQs – Die meist gestellten Fragen

Wer ist Klaus Rog

Ich bin am 18.12.1949 in Hänigsen/Uetze bei Hannover geboren.

Schulbildung

Realschule

Ausbildung

Lehre als Elektriker in einem Ausbildungsbetrieb in Burgdorf. Nach dreieinhalb Jahren Abschluss mit bestandener Prüfung. Dann 18 Monate Bundeswehr.

Veränderung

Nach der Bundeswehr Aufnahme einer kaufmännischen Tätigkeit als Abteilungsleiter einer Elektroabteilung in einem Supermarkt.

Selbstständig

Nach Besitzwechsel des Supermarktes Übernahme der Elektroabteilung in eigener Regie am 1.10.1974. Gewerbeanmeldung: Einzelhandel mit Elektrogeräten

Standortwechsel

Umzug des Geschäftes mit gleichzeitigem Sortimentswechsel ( Elektronikbauteile und Zubehör) in die Burgdorfer Innenstadt Hannoversche Neustadt 14. Reparatur und Verkauf von Computern.
Hardware und Software. Gute Umsätze und Gewinne.

Geschäftsaufgabe

Am 1.10.1999 Geschäftsschließung wegen lukrativer Aussendiensttätigkeit. Diese aber nach 2 Jahren wegen persönlicher Differenzen wieder aufgegeben.

Und dann

Erfahrung mit MLM. Meiner Meinung nach ein interessantes Geschäftsmodell, das jedoch, auch wegen unfähiger und teilweise arroganter "Upliner" bis heute nicht so recht akzeptiert wird.

Von 2001 bis Heute

Meine Leidenschaft ist es kleine und mittelständische Unternehmen darin zu unterstützen in ihrem Geschäft voran zu kommen. Internetberatung, Marketing Strategien, Videoerstellung, Audioproduktionen u.v.w.

Warum dieser Blog

In diesem Blog empfehle ich Tools und Programme die ich in meiner gesamten Internetzeit gekauft und ausprobiert habe und teilweise in meinem Unternehmen einsetzte. Dazu kommen Tipps die Interessenten bei ihren Internetprojekten weiterhelfen können. Und eine ganze Menge mehr.

Was kommt noch

Die Zukunft gehört den Web-Angeboten, der Suchmaschinen-Optimierung sowie Maßnahmen zur Förderung der Mundpropaganda. Höchst interessant: Die Studie stammt von 2005! Mittlerweile müsste man Social Media unbedingt hinzufügen. Dieser Blog soll kleinen und mittelständischen Unternehmern mit Anregungen und Hinweisen helfen Ihr Marketingbudget gezielter einzusetzen.

Warum Videomarketing

Mit Videomarketing hat sich eine Disziplin etabliert, die sehr hohe Reichweiten fast ohne Streuverlust zu günstigen Konditionen verwirklicht. Wichtiger Aspekt dabei ist die Erfolgsanalyse, das Monitoring der Videobeiträge.
Neben den üblichen Kennziffern wie Anzahl der Abrufe, oder Auswertungen der Verweildauer, d.h. wie lange werden die Videobeiträge betrachtet, werden weitere aussagefähige Informationen zur Erfolgskontrolle der Videobeiträge ausgewertet.

Läßt sich leicht machen mit einem eigenen Youtube Videokanal